Schmidt, Die Toten von Marnow

Die Toten von Marnow

Der Jahrhundertsommer 2003. Gluthitze liegt über Marnow, dem malerischen Ort an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Kommissare Frank Elling und Lona Mendt ermitteln in einem Mordfall. Das Tatmotiv scheint klar, die Aufklärung nur eine Frage der Zeit. Doch nichts ist so, wie es scheint. So entpuppt sich das Tatmotiv als absichtlich gelegte Fehlspur des Mörders, der vermeintliche Routinefall als Beginn einer Mordserie mit brisantem politisch-historischem Hintergrund. Und mächtige Gegenspieler der Kommissare haben ein Interesse daran, die wahren Zusammenhänge im Dunkeln zu belassen. Je weiter Elling, der treu sorgende Familienvater, der auf recht großem Fuß lebt, und Mendt, die Unnahbare, die in ihrem Wohnmobil geheimnisvolle Besuche empfängt, in ihren Ermittlungen kommen, desto größer werden die Hindernisse, die sie überwinden müssen. Und desto häufiger lassen sie sich selbst zu moralisch höchst fragwürdigen Handlungen hinreißen. So zwingen die Ereignisse die beiden so unterschiedlichen Charaktere nach und nach, einander blind zu vertrauen - nicht zuletzt, um ihre eigene Haut zu retten.

EAN: 9783462047943

Preis : 16,00 Euro

 

Lange, Jahreskinder

Jahreskinder Geschichten, die das Leben schreibt

Wäre es nach ihrem Willen gegangen, hätte ihr ­Leben so weitergehen können. Sie hatte alles im Griff, sich alles selbst erarbeitet, ihre Liebe, ihren Beruf, ihren Erfolg. Doch dann spielte ihr das Schicksal einen schlimmen Streich. Eine Fußamputation nach einer lebensgefährlichen Sepsis warf sie aus der Bahn. Doch sie trotzte dem Schicksal und stand wieder auf, aus dem Rollstuhl, zurück in den Kreißsaal. Schließlich war sie es sich, ihrer Familie und den vielen dankbaren Familien "ihrer" Frauen schuldig. Nur ihren eigenen hohen Anspruch an ihren Beruf im Blick, setzte sie ihre Hebammentätigkeit beanstandungsfrei fort. Bis zu jenem Tag, an dem das Schicksal erneut unbarmherzig zuschlug, diesmal noch erbarmungsloser ...

EAN: 9783946732334

Preis : 12,80 Euro

 

Öffnungszeiten

Buchhandlung am Luisentor

Mo.-Fr. 09.°° - 17.°°

Sam.     09.°° - 11.°°

03998 222330

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per EMail

 

seit 1991

Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Bücher, Buch, Buchladen, Literatur, Bibliothek, Steinke, Demmin, Andrea, Böhme, Luisentor, Buchhandlung, Stadplan, Stadtpläne, Dargun, Loitz, Belletristik, Schulbuch, Schulbücher, Fachliteratur, Bestellen, Bestellung, Tickets, Tickethotline, Veranstaltungen, Buchtip, Buchtipps, Büchergutschein, Büchergutscheine